Allgäuer Festwoche
Stadt Kempten
Rathausplatz 4
87435 Kempten (Allgäu)

Telefon: 0831 - 2525-432
Telefax: 0831 - 2525-427

Seitentitel: Wiesbaden
 
seite druckenfenster schliessen

Mit dem Heißluftballon in Wiesbaden abheben

Wiesbaden, die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt Hessens, besitzt rund 15 Mineral- und Thermalquellen. Das Stadtgebiet wurde deshalb schon von den Römern besiedelt. Im Mittelalter gab es in der Kernstadt oft Probleme mit dem Trinkwasser, da die Quellen im Stadtgebiet nur relativ salzhaltiges Wasser geben. Deswegen wurde mit Holzleitungen das Trinkwasser von weit her in die Stadt geleitet. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Ringkirche, eine protestantische Kirche im neoromanischen Stil. Sie wurde zwischen 1892 und 1894 erbaut. In Wiesbaden ist außerdem das Wiesbaden Army Airfield, wo US-Streitkräfte stationiert sind. Auch in kultureller Hinsicht hat Wiesbaden mit einem der drei Landesmuseen Hessen vieles zu bieten. Die anderen beiden Landesmuseen stehen in Darmstadt und Kassel.